Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Was ist Heilfasten?

Heilfasten nach Dr. Buchinger/Lützner ist eine der bekanntesten Fastenmethoden. Dabei sind Wasser, Tee, frisch gepresste Säfte und Gemüsebrühen erlaubt, jedoch keinerlei feste Kost. Heilfasten ist ein bewusster Nahrungsmittelverzicht für eine bestimmte Zeit. Bei diesem „Urlaub vom zu viel“ wird Ihr Körper von überflüssigem Ballast zu befreit. Heilfasten entgiftet Gewebe und Zellen und schafft damit die Voraussetzung zur Regeneration des gesamten Organismus. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden angeregt und Abwehrkräfte gegen Krankheiten mobilisiert.

Durch den bewussten Verzicht auf feste Nahrung erleben Sie während einer Heilfastenkur eine Sensibilisierung für Ihre eigene Bedürfnisse und eine Schärfung der Sinne (Geschmack, Geruch etc.). Die Kombination mit einem umfangreichen Aktivprogramm unterstützt Sie dabei Spannungen abzubauen, verbessert die Schlafqualität und fördert die Gewichtsabnahme. 

Bei einer Heilfastenkur im Romantik Hotel Schloss Pichlarn in Österreich werden Sie von den ausgebildeten Fastenleiterinnen Ingrid Höfinger oder Gabi Mansbart-Binder begleitet. Im eigenen Fasten-Retreat-Bereich inklusive Terrasse essen Sie völlig entspannt täglich 3 Mahlzeiten laut Dr.Buchinger/Lützner, welche mit wertvollen Gesundheitsimpulsen und individuellen Ratschlägen von der Fastenleiterin abgerundet werden. Jede Fastenkur ist kombiniert mit einem Aktivprogramm, abgestimmt auf die Jahreszeit. Angeboten werden die Schwerpunkte Golf, Wandern & gesunder Rücken, Yoga und klassisch im Advent. Zusätzlich wird ein tägliches Aktivprogramm mit den zertifizierten Fitnesstrainern des Schlosses geboten.