Unsere Gesundheitsmaßnahmen

Ihr Aufenthalt im IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn wird mit Abstand die beste Zeit. Zum Wohle Ihrer und unser aller Gesundheit halten wir uns an folgende Maßnahmen. WIR ACHTEN AUF SIE. WIR ACHTEN AUF UNS.

 

  • Ankommen & Check-in: Die Mitarbeiter an der Rezeption heißen Sie hinter Glaswänden willkommen. Bitte weisen Sie bei Check-in ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat (mindestens 22 Tage vor Aufenthalt) oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung, maximal 6 Monate zurückliegend, vor. Um eine dementsprechende Meldekette zu gewährleisten, bitten wir Sie zudem sich bei Check-in oder Restaurantbesuch zu registrieren. Das Ausschenken eines Willkommensgetränkes sowie die Begleitung auf Ihr Zimmer oder Ihre Suite sind aufgrund der Gesundheitsmaßnahmen derzeit nicht erlaubt. Natürlich beschreiben wir Ihnen den Weg, damit Sie sich im Hotel zurecht finden. Unser Portier bringt Ihnen wie gewohnt das Gepäck auf Ihr Zimmer oder Ihre Suite. 
  • Gästeregistrierung: Bei Check-in werden Ihre Daten inklusive Telefonnummer aufgenommen, damit bei einem COVID-19 Verdachtsfall die Kontaktpersonennachverfolgung durchgeführt werden kann. Für externe Gäste - ohne Übernachtung - ist ein Formular mit den Kontaktdaten auszufüllen um ebenso eine Kontaktpersonennachverfolgung bei einem COVID-19 Verdachtsfall zu gewährleisten.
  • Aufenthalt: Jeden 2. Tag ist ein kontrollierter Selbsttest durchzuführen. Wir empfehlen Ihnen hierfür die Teststraßen in Irdning oder Liezen. Es gibt die Möglichkeit beim dafür vorgesehenen Platz in der Nähe der Rezeption einen Selbstest durchzuführen. Gerne stellen wir Ihnen an der Rezeption gegen Gebühr Testkits zur Verfügung. Die wiederkehrende Testung entfällt für geimpfte und genesene Personen. Mit 1. Juli gibt es keine Maskenpflicht mehr im Hotel.  
  • Zimmer & Suiten: Ihr Zimmer und Ihre Suite werden vor jeder Anreise und zusätzlich während Ihres Aufenthaltes täglich desinfiziert. Es steht Ihnen frei, ein Zutrittsverbot für Ihr Zimmer oder Suite an der Rezeption zu deponieren. Dies bedeutet, dass kein Mitarbeiter zur Reinigung oder Auffüllung der Minibar Ihr Zimmer oder Suite betritt.
  • Room & Suite Service: Der Room & Suite Service steht Ihnen wie gewohnt 24 Stunden und uneingeschränkt zur Verfügung. Auf Grund der Gesundheitsmaßnahmen servieren wir die Speisen und Getränke bis zur Tür Ihres Zimmers oder Ihrer Suite und holen diese auch wieder dort ab.
  • Öffentliche Bereiche: Desinfektionsspender befinden sich im gesamten Hotel, vor und in unseren Restaurants, im Schloss Café & Bar, der Wein Lounge, der Vital  Lounge und im 4.500 m² Wellnessbereich & SPA. Alle öffentlichen Bereiche werden täglich mehrmals desinfiziert. Aktuell verzichten wir aufgrund der Gesundheitsmaßnahmen großteils auf Zeitungen und Magazine. Selbstverständlich bestellen wir gerne Ihre gewünschte Zeitung oder Zeitschrift für Ihr Zimmer oder Ihre Suite.
  • Restaurants, Bars & Café: Mit 1. Juli entfällt die vorgezogene Sperrstunde, es gelten die Normalöffnungszeiten.
  • Wellnessbereich & SPA: Aufgrund der verordneten Gesundheitsmaßnahmen gibt es derzeit keine freie Auswahl an Tee, Wasser und Obst in der Vital Lounge. 
  • Beauty & Massage: Buchen Sie vorab Ihre Behandlung zu Ihrem Wunschtermin. Der gesamte Raum, die Liegen und die Berührungsflächen werden täglich regelmäßig desinfiziert, der Mindestabstand ist sichergestellt.
  • Veranstaltungen: Als Teilnehmer müssen Sie ein gültiges negatives Testergebnis, ein Impfzertifikat (mindestens 22 Tage vor Aufenthalt) oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankung vorweisen. 
  • Check-out: Der Portier bringt Ihr Gepäck wie gewohnt von Ihrem Zimmer oder Ihrer Suite zum Auto.
  • Mitarbeiter: Die allgemeinen Hygienevorschriften, die Vorgaben und Empfehlungen der Hotel- und Gaststättenverbände sowie der Tourismusverbände und der Wirtschaftskammern werden im IMLAUER Hotel Schloss Pichlarn strikt eingehalten (regelmäßiges Testen aller Mitarbeiter, Mindestabstand, regelmäßige Desinfektion der Hände und Gegenstände). Gemäß den Vorgaben wurden Pandemie–Pläne und Präventionskonzepte ausgearbeitet, die eingehalten und regelmäßig überarbeitet und angepasst werden.

Wir freuen uns auf eine wunderbare Zeit mit Ihnen!