Schneeschuhwanderungen

Mit kurzen Wanderungen, die direkt beim Schloss starten, aber auch längeren Routen durch die Berge eröffnet sich den Gästen des Schloss Pichlarn ein vielfältiges Angebot an Schneeschuhwanderungen durch den unberührten Winterschnee. Inmitten der atemberaubenden Bergkulisse ist das Schneeschuhwandern ein idyllischer Wintersport für Jung und Alt und eine ideale Winteraktivität, die Sie bei Ihrem Aufenthalt im magischen Schloss Pichlarn unbedingt ausprobieren sollten.

Grimming-Donnersbachtal

Hohe Trett in Aigen im Ennstal
Dauer: 4,45 Stunden Gehzeit
Höhenmeter: 660
Ausgangspunkt: Bergbauernhof Möslhof in Vorberg
Entfernung zum Schloss: 9,1 km, 17 Minuten Fahrtzeit

Jochspitze auf der Planneralm
​Dauer: 2,45 Stunden Gehzeit
Höhenmeter: 450
Ausgangspunkt: Parkplatz Planneralm
Entfernung zum Schloss: 19,7 km, 28 Minuten Fahrtzeit

Hintere Mörsbachalm in Donnersbachwald
​Dauer: 4,45 Stunden Gehzeit
Höhenmeter: 630
Ausgangspunkt: Parkplatz Ortszentrum Donnersbachwald/Hotel Stegerhof
Entfernung zum Schloss: 17,9 km, 22 Minuten Fahrtzeit

Schladming-Dachstein

Schneeschuhtour zum Rossfeld
Dauer: 2 Stunden Gehzeit 
Höhenmeter: 284 
Ausgangspunkt: Talstation Gipfelbahn Hochwurzen 
Entfernung zum Schloss: 46,1 km, 45 Minuten Fahrtzeit

Rohrmooser Schneeschuhtour
Dauer: 1,17 Stunden Gehzeit 
Höhenmeter: 199 
Ausgangspunkt: Talstation Gipfelbahn Hochwurzen 
Entfernung zum Schloss: 46,1 km, 45 Minuten Fahrtzeit

Schneeschuhtour zur Gasselhöhe
Dauer: 1 Stunden Gehzeit 
Höhenmeter: 143 
Ausgangspunkt: Gleiming, Gondelbahn Silver-Jet 
Entfernung zum Schloss: 46,2 km, 41 Minuten Fahrtzeit

Nach oben