Skip to main content
Grimming in der Nähe von Schloss Pichlarn

Ausflüge

Ein einzigartiges Erlebnis in den österreichischen Alpen

Sehenswertes rund um Schloss Pichlarn

SCHLOSS TRAUTENFELS

Schloss Trautenfels ist das Wahrzeichen des mittleren Ennstals und schon seit 1261 war an dieser Stelle eine Burg namens Neuhaus bekannt.
1664 wurde das Schloss im Stil der Barockzeit umgestaltet und in Trautenfels umbenannt.
Heute ist es ein Landschaftsmuseum mit interessanten Sonderausstellungen und prachtvollen Prunkräumen.

13. April - 31. Oktober 2019

Entfernung zum Schloss: 4,1 km

 

Foto: (c) Katharina Krenn

PÜRGG

Pürgg wurde vom steirischen Heimatdichter Peter Rosegger als das "Kripperl der Steiermark" bezeichnet und begeistert mit einer romantischen Lage. Die herrliche Aussichtsplattform vor der Kirche gewährleistet einen atemberaubenden Blick auf den größten freistehenden Berg Mitteleuropas, den Grimming.
Pürgg lädt sowohl im Sommer für einen Spaziergang durch die wunderschöne Ortschaft als auch im Winter zum traditionellen Adventmarkt ein.

Entfernung zum Schloss: 8,2 km

 

Foto: (c) Erich Hagspiel

Burg Strechau in der Nähe von Schloss Pichlarn

BURG STRECHAU

Die Burg Strechau ist die zweitgrößte Burg der Steiermark und wurde im 16. Jahrhundert in ein Renaissance Schloss umgebaut.
Heute steht die Burg für Besichtigungen und Veranstaltungen zur Verfügung.

1. Mai - 31. Oktober 2019

Entfernung zum Schloss: 20 km

 

Foto: (c) Hagspiel Photography

Klosterbibliothek im Stift Admont

STIFT ADMONT

Das Benediktinerstift Admont wurde 1074 von Erzbischof Gebhard von Salzburg gegründet und ist das älteste bestehende Kloster der Steiermark.
Besonderes Highlight des Stifts ist die spätbarocke Klosterbibliothek, welche den größten klösterlichen Bücherbestand der Welt beherbergt. 
Ebenfalls sehenswert sind das kunst- und naturhistorische Museum des Stifts sowie das Museum für Gegenwartskunst und die beeindruckende Stiftskirche.

20. März 2019 - 03. November 2019, täglich

Entfernung zum Schloss: 38,5 km

 

Foto: (c) Stefan Leitner

Ausflugsziel in Schloss Pichlarn

SALZWELTEN HALLSTATT

Das älteste Salzbergwerk der Welt, die älteste Holzstiege Europas und der freischwebende Skywalk mit „Welterbeblick“, 360 Meter über der Erde. 
Gehen Sie auf Entdeckungsreise, zurück zu den Anfängen des Salzabbaues vor 7000 Jahren und erleben Sie die Geschichte des bronzezeitlichen Bergbaus.

02. März 2019 - 05. Jänner 2020, täglich

Entfernung zum Schloss: 48 km

 

Foto: (c) Viorel-Munteanu

Attraktionen im Schloss Pichlarn

ABENTEUERPARK GRÖBMING

Der Abenteuerpark in Gröbming ist der größte Kletterpark Österreichs mit fünf unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.
Für alle, die noch etwas mehr Action mögen, bietet der unmittelbar am Stoderzinken gelegenen Flying-Fox Zipline die Möglichkeit, den Berg im wahrsten Sinne des Wortes hinunter zu fliegen.

Mai 2019 - Ende Oktober 2019

Entfernung zum Schloss: 24 km

 

Foto: (c) ba.at

Aufregendes im Schloss Pichlarn

DACHSTEIN GLETSCHER

Die Auffahrt erfolgt mit der Dachstein-Gletscherbahn auuf 2.700 m Seehöhe.
Es erwarten Sie Attraktionen wie die Dachstein Hängebrücke, der Sky Walk, der Eispalast und die Treppe ins Nichts.
Bei klarem Wetter wird ein unvergleichlicher Ausblick auf die Berggipfel Österreichs geboten.

Entfernung zum Schloss: 53 km

 

Foto: (c) Herbert Raffalt

Wandermöglichkeit im Schloss Pichlarn

NATURPARK GESÄUSE

Der Nationalpark Gesäuse wurde am 26. Oktober 2002 gegründet, hat eine Fläche von 11.054 ha und ist somit der drittgrößte Nationalpark Österreichs.
Der Schutz der Tier- und Pflanzenarten sowie die Verbesserung ihrer Lebensräume sind die wesentlichen Aufgaben des Nationalparks.

Ganzjährig geöffnet

Entfernung zum Schloss: 48 km

 

Foto: (c) Stefan Leitner

GENUSSWANDERUNG

Begeben Sie sich auf die 3- Seen- Tour vom Grundesee zum Kammersee und erfahren Sie die Entstehung des Salzkammergutes.
Anhand der 34 gekenntzeichnete Stationen tauchen Sie ein in die geologische Entwicklung. 
Um die Genusswanderung in vollsten Zügen zu genießen, gibt es die Möglichkeit mit dem Schiff vom Toplitzsee zum Kammersee zu fahren.

Entfernung zu Schloss: 32 km 

 

Foto: (c) Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut/Tom Lamm

Nach oben